Zweisam-Gemeinschaftsrichtlinien

Zweisam ist ein Service für Singles, die nach aufrichtigen, interessierten Personen suchen, die bereit für eine feste Beziehung sind.

Wir möchten, dass Sie sich wohlfühlen und das bestmögliche Dating-Erlebnis genießen können. Deshalb fordern wir all unsere Nutzer dazu auf, auf dieser Plattform verantwortungsvoll zu handeln und mit anderen Mitgliedern zu interagieren.

Die goldene Regel

Der wichtigste Grundsatz auf unserer Website und in unseren Apps lautet:

Wenn Sie etwas bei einem Date im echten Leben nicht sagen, tun oder zeigen würden, dann tun Sie es auch nicht hier.

Bevor Sie also eine Nachricht senden, eine Frage stellen oder ein Foto hochladen, fragen Sie sich, ob Sie dies auch bei einem realen Treffen tun würden. Wenn nicht, ist es vermutlich auch online keine gute Idee.

Die vier Säulen des Online-Verhaltens

In unserer Gemeinschaft gibt es vier Verhaltensgrundsätze, an die sich alle Mitglieder halten sollen.

Freundlich sein
Respektvoll sein
Sicher sein
Aufrichtig sein

Wir haben einige Verhaltensempfehlungen für Sie zusammengestellt.

Freundlich sein

Behandeln Sie die Menschen, mit denen Sie auf Zweisam interagieren, immer so, wie Sie auch selbst behandelt werden möchten.

Seien Sie nicht unhöflich oder unfreundlich. Belästigen, bedrängen, diffamieren, stalken oder bedrohen Sie niemals andere Mitglieder. Wenn jemand Ihnen sagt, dass er oder sie nicht interessiert ist, respektieren Sie es und lassen Sie die Person in Ruhe. Wenn jemand Sie blockiert, versuchen Sie nicht, wieder Kontakt aufzunehmen: Auch wenn Sie nicht glauben, etwas falsch gemacht zu haben, sollten Sie es einfach auf sich beruhen lassen.

Tipps

Respektvoll sein

Jede stabile Beziehung basiert auf gegenseitigem Respekt und es zahlt sich aus, diesen Respekt von Anfang an zu zeigen.

Betrachten Sie Ihr Profilbild und Ihren Benutzernamen als Ihre erste Nachricht an jemanden. Entscheiden Sie sich also für einen Namen, der einen guten ersten Eindruck hinterlässt, und ein Foto, das dafür sorgt, dass die richtige Person gerne mehr erfahren möchte. Wenn Ihr Name, Ihr Profilbild oder Ihre Beschreibung Hassreden, Obszönitäten oder Trolling enthalten, heißt das nicht nur, dass Sie wahrscheinlich keine Dates bekommen werden – Sie werden auch von unserer Plattform verbannt.

Wir sind alle erwachsen und Singles senden einander gelegentlich Nachrichten, die flirtend oder auch anzüglich sein können. Das ist jedoch nur in Ordnung, wenn es einvernehmlich geschieht. Senden Sie niemals Nachrichten, die unerwünschte sexuelle Angebote oder sexuell explizite Inhalte enthalten, besonders zu Beginn eines neuen Kontakts.

Wir akzeptieren auch keine Nachrichten oder Inhalte, die illegale Aktivitäten darstellen oder kommerzielle sexuelle Dienstleistungen, Menschenhandel oder nicht einvernehmliche sexuelle Handlungen bewerben. Wenn Sie gegen diese Regel verstoßen, wird Ihr Konto entfernt.

Tipps

Sicher sein

Die goldene Regel für Ihre Sicherheit auf Zweisam lautet: Denken Sie immer als Erstes an die eigene Sicherheit. Interagieren Sie nicht außerhalb der Website oder App von Zweisam mit Personen, die Sie dort kennengelernt haben. Teilen Sie nicht zu früh zu viel über sich mit und geben Sie niemals Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer jemandem, dem Sie nicht völlig vertrauen. Seien Sie besonders misstrauisch, wenn Personen, denen Sie noch nie persönlich begegnet sind, Sie um Geld bitten. Denken Sie daran: Betrüger können enorm überzeugend auftreten! Lassen Sie sich nicht täuschen.
Dies ist eine Dating-Plattform, kein Onlineshop. Bitten Sie nie andere Mitglieder um private Informationen wie Passwörter, Sozialversicherungsnummern, finanzielle Informationen oder ihre Wohn- oder Arbeitsadresse. Es ist Ihnen nicht gestattet, Informationen über ein Mitglied, egal ob öffentlich oder privat, für geschäftliche/kommerzielle Zwecke oder andere gesetzwidrige oder böswillige Zwecke zu missbrauchen.

Wir akzeptieren nur erwachsene Mitglieder. Konten von minderjährigen Personen werden permanent gesperrt. Wenn Sie ein minderjähriges Mitglied finden, melden Sie uns sein Konto zu seinem eigenen und Ihrem Schutz sofort.

Wenn Sie sich durch eine Person unwohl fühlen oder sich jemand nicht an unsere Regeln hält, können Sie die Person unkompliziert melden. Klicken Sie einfach im Profil der Person auf „Diese Person melden“. Wenn Sie keinen Kontakt mehr mit einer Person haben möchten, können Sie sie auch blockieren.

Tipps

Unsere vollständige Liste mit Tipps für Ihre Sicherheit finden Sie hier.

Aufrichtig sein

Wenn Sie einen One-Night-Stand, eine Affäre oder ein geheimes Doppelleben suchen, ist Zweisam nicht der richtige Ort für Sie. In unserer Gemeinschaft geht es darum, Sie selbst zu sein, einen besonderen Menschen zu entdecken und mit etwas Glück eine neue feste Beziehung zu beginnen. Seien Sie also von Anfang an aufrichtig. Es versteht sich von selbst, dass wir Betrüger, Kriminelle oder Personen, die sich für jemand anderes ausgeben, sperren und ggf. bei der Polizei anzeigen.

Bewerben Sie keine externen Links, Websites oder kommerziellen Inhalte in Ihrem Profil oder Ihren Nachrichten. Verwenden Sie keine urheberrechtlich geschützten Bilder, die jemand anderem als Ihnen selbst gehören, außer Sie haben eine ausdrückliche Genehmigung. Beachten Sie, dass die Verantwortung für jegliche Nutzung urheberrechtlich geschützter Bilder und anderer Inhalte, die Sie teilen, ausschließlich bei Ihnen als Nutzer liegt.

Tipps

Seien Sie Sie selbst, online und im echten Leben

Wir möchten, dass sich unsere Singles irgendwann einmal persönlich treffen, ob bei einem Date oder bei einem unserer Zweisam-Aktivitäten. Dabei möchten wir, dass Sie im gesamten Verlauf Ihrer Dates und Beziehungen freundlich, sicher, respektvoll und aufrichtig bleiben – das ist schließlich die allerbeste Grundlage!

Wenn sich jemand, den Sie über Zweisam kennengelernt haben, Ihnen gegenüber negativ verhält oder Sie sich unwohl fühlen, möchten wir davon erfahren. Wenden Sie sich an unseren Kundenservice und wir helfen Ihnen gerne.